Führender Spezialist für Sicherheitstechnik

Alarmanlagen


SECVEST 2WAY FUNKALARMANLAGE

Die Secvest 2WAY Funkalarmanlage ist ein komplettes Gefahrenmeldesystem von ABUS. Mit bis zu 48 integrierbaren Funkmeldern und zwei Drahtzonen bietet diese Alarmanlage höchste Flexibilität und perfekten Rundumschutz – ob privat oder fürs Büro. Zusatzmodule erweitern sie bei Bedarf um weitere Kommunikationswege (GSM, ISDN, Netzwerk). Mit den mechatronischen Meldern genießen Sie zusätzlich aktiven Einbruchschutz: Die Secvest 2WAY ist mit ihnen in der Lage, einen Einbruchsversuch schon zu melden, während der Einbrecher noch vergeblich versucht, das Fenster aufzuhebeln.

Wir empfehlen SECVEST von:


Wir empfehlen SECVEST von:

SECVEST IP FUNKALARMANLAGE

Die Secvest IP Alarmanlage ist das neueste Produkt aus der Serie von ABUS Funkalarmanlagen. Die Secvest IP Alarmzentrale mit Netzwerkanschluss ist für kleinere Objekte geeignet und erlaubt die Integration von bis zu elf Meldern. Die Erweiterung mit dem IP-Alarmmodul ermöglicht sogar bis zu 19 Melder. Die Bedienung der Zentrale erfolgt komfortabel mit der Funk-Fernbedienung, mit dem Secvest Key an der Haustür, über das Heimnetzwerk von Ihrem PC aus oder von unterwegs mit dem Apple iPhone/iPad oder dem Android Smartphone.


ULTIVEST: VIEL MEHR ALS FUNKALARM

Ähnlich wie ein Maßanzug ist das ULTIVEST Alarmsystem äußerst komfortabel und passgenau. Unser qualifizierter Partner schneidert es Ihnen ganz nach Ihren individuellen Wünschen und Vorstellungen auf Haus und Leben. Damit dies möglich wird, haben wir Sicherheitstechnologien wie mechanische Haussicherheit, Alarmtechnik, Videoüberwachung, Zutrittskontrolle, Brandschutz sowie Hausautomation zu einer ganzheitlichen Sicherheitslösung verschmolzen.

Sicherheit und Wohnkomfort lassen sich hier intelligent miteinander verknüpfen und an Ihre Lebensgewohnheiten anpassen. ULTIVEST lässt das Haus flexibel auf mögliche Ereignisse reagieren. In Verbindung mit dem ULTIVEST KNX-Modul kann das neue Funkalarmsystem beispielsweise bei Feuer Rollläden hochfahren, Fluchtwege öffnen und so den alarmierten Sicherheitskräften Zutritt gewähren. Auch die direkte Meldung eines Einbruches kann das System absetzen. Der Anwender erhält eine Meldung und bei Integration einer optionalen Innenkamera auch Alarmbilder, die es ihm erleichtern, die Situation richtig einzuschätzen und entsprechende Schritte und Maßnahmen einzuleiten.

Das System ist flexibel und lässt sich genau auf Ihre Wünsche anpassen. Dank einer besonders großen Meldervielfalt, der Einbindungsmöglichkeit von bis zu sechs IP-Kameras und bis zu 96 Funkzonen kann fast jede Anforderung vom ULTIVEST Systempartner realisiert werden.

Das ULTIVEST System ist jederzeit auf Ihre Situation anpassbar: ob Sie nun Ihr Haus vergrößern oder verkleinern, ein Büro integrieren oder beispielsweise zusätzlich Ihre Garage mitabsichern möchten.

Installation und Wartung sind für den ULTIVEST Systempartner besonders einfach gestaltet. Der Fachmann wird sich daher vor allem auf eines konzentrieren: die Entwicklung und Umsetzung eines Konzepts, das Ihre besonderen Ansprüche vollkommen berücksichtigt. Dank Funkkomponenten geht die Errichtung und Konfiguration von Zentrale und Komponenten in Ihrem Haus sehr zügig und ohne viel Staub und Schmutz vonstatten. Wenn das Funkalarmsystem seinen Betrieb einmal aufgenommen hat, beschränken sich Vor-Ort-Besuche, dank ortsunabhängiger Fernwartung, auf ein Minimum.

Wir empfehlen ULTIVEST von:


Wir empfehlen TERXON von:

TERXON DRAHT- UND HYBRIDALARMANLAGEN

Verdrahtete Alarmanlagen der Serie Terxon eignen sich besonders für Neubauten, wenn eine Kabelverlegung noch problemlos möglich ist. Sie haben die Wahl zwischen der kleinen Terxon SX mit acht Drahtzonen und der Hybrid-Alarmanlage Terxon MX mit bis zu 32 Zonen. Die Terxon MX kann dabei zusätzlich mit Funk-Komponenten aus der Secvest 2WAY Produktfamilie erweitert werden.