Sie befinden sich hier:Produkte>Panik BKS>EN1125

PANIK BKS EN125

tuerschliesser-panik

Paniktüren nach DIN EN 1125 sind bestimmt für öffentlichen Gebäude (oder Gebäudeteile), bei denen die Besucher die Funktion der Fluchttüren nicht kennen und diese im Notfall auch ohne Einweisung betätigen können müssen. Hiervon sind zum Beispiel Krankenhäuser, Schulen, öffentliche Verwaltungen, Flughäfen und Einkaufszentren betroffen. Hier sind Stangengriffe oder Druckstangen die über die Türbreite gehen zwingend als Beschlagelemente vorgeschrieben!

Die Verschraubung ist vorzugsweise durchgehend auszuführen, wobei das Montagezubehör ebenfalls Bestandteil der Prüf- und Verpackungseinheit ist.

Wir empfehlen Panikschlösser von BKS:

logo-bks 01
kaba evva guth ju winkhaus rottner tresor mediator