Führender Spezialist für Sicherheitstechnik

Tresore


Privat Tresore

Private Tresore sind nicht geprüft und im Zuge der Haushaltsversicherung mitversichert. Sie bieten Schutz vor einem schnellen Zugriff.

Wir empfehlen Private Tresore von: 


Hoteltresor

Beim Hoteltresor ist die Qualität und die Bedienerfreundlichkeit ausschlaggebend. Hochwertige Hoteltresore verfügen über ein Motorschloss , eigenen Zugangscode und einen Notschlüssel.

Wir empfehlen Hoteltresore von: 


Feuerschutztresor

Diese Tresore bieten hohen Widerstand gegen Feuer. Wir Unterscheiden zwischen Daten und Papierschutz.

Rottner Feuersicherer Datenschrank S 120 DIS Super Data 1

  • Schutz gegen Brände, korrosive Brandgase und Löschwassereinwirkung
  • Zusätzlicher Schutz gegen magnetische Störfelder, Explosion, Trümmerlasten, Radiofrequenz und Staub
  • Schlüssel 2fach
  • Schnellverschluss (Tür nach leichtem Zuschlagen sofort geschlossen)
  • Scharniere außenliegend (Türöffnung 180°)

Rottner Papiersicherungsschrank FireProfi 50 DB Premium

  • Wandstärke 77 mm
  • Rückwandstärke 51 mm
  • Türstärke 105 mm
  • Geprüfte Einbruchsicherheit und Feuerbeständigkeit (60 Minuten für Papier)
  • Aufbohrschutz
  • Schlüssel 2fach
  • 3seitige kräftige Bolzenverriegelung
  • Relocker
  • Scharniere außenliegend (Türöffnung 180°)

Wir empfehlen Feuerschutztresore von: 


GEPRÜFTE TRESORE

Geprüfte Tresore leisten mittleren bis großen Widerstand gegen Einbruch. Diese Tresore werden im Gewerbe und auch privat eingesetzt. Die Versicherungssummen sind zwischen privat und gewerbe unterschiedlich. Vor dem Kauf ist eine Rücksprache mit der Versicherung von Vorteil. Eingestufte Tresore unter 1000kg müssen vorschriftsmäßig verankert werden.

Beispiel

Rottner Möbeltresor Toscana 50
 

Sicherheitsmerkmale:

  • Mehrwandiger Tresor
  • Geprüfte Einbruchsicherheit
  • Geringer Feuerschutz
  • Ringsumlaufender Feuerfalz
  • Dicke Türblatt 12 mm
  • Aufbohrschutz
  • Schlüssel 2fach
  • 3seitige kräftige Bolzenverriegelung
  • Stabile Verschwindscharniere
  • Türöffnungswinkel max. 90°

Wertheim CM 20

  • Türbandung DIN rechts – Modellbezeichnung R
  • optonal: DIN links
  • Türöffnungswinkel 180°
  • Korpus doppelwandig, verstärkt ausgeführt,
  • mit armiertem, höchst widerstandsfähigem Füllstoff gefüllt
  • Türaufbau dreiwandig, verstärkt ausgeführt, mit armiertem, höchst widerstandsfähigem
  • Füllstoff gefüllt, innen Riegelwerksraum mit paralell angebrachtem Bohrschutz
  • Verriegelung durch massive Stahlriegel über ein Riegelwerk getrieben,
  • durch zusätzlichen Notverriegelungsmechanismus geschützt,
  • bandseitig ein durchgängig hintergreifendes Profi l
  • Verankerung vorgerichtet für Boden- und Rückwandverschraubung
  • Verankerungsmaterial im Lieferumfang enthalt

Wertheim DWS0850

  • Türbandung DIN rechts – Modellbezeichnung R (DWS1902, DWS1904 zweiflügelig)
  • optional: DIN links
  • Türöffnungswinkel 180°
  • Korpus doppelwandig, verstärkt ausgeführt,
  • mit armiertem, höchst widerstandsfähigem Füllstoff gefüllt
  • Türaufbau dreiwandig, verstärkt ausgeführt, mit armiertem, höchst widerstandsfähigem
  • Füllstoff gefüllt, innen Riegelwerksraum mit paralell angebrachtem Bohrschutz
  • Verriegelung durch massive Stahlriegel über ein Riegelwerk mit Basküle 3-seitig getrieben,
  • durch Glasplatte mit zusätzlichen Notverriegelungen geschützt,
  • bandseitig verschweißte hintergreifende Stahlriegel
  • Verankerung vorgerichtet für Bodenverschraubung
  • Verankerungsmaterial bei DWS0849, DWS0850 im Lieferumfang enthalten
  • optional: zusätzliche Bohrungen

Wertheim DWS1200KB

  • Türbandung DIN rechts – Modellbezeichnung R (DWS1902KB, DWS1904KB zweiflügelig)
  • optional: DIN links
  • Türöffnungswinkel 180°
  • Korpus doppelwandig, verstärkt ausgeführt, mit Kronenbohrschutz,
  • mit armiertem, höchst widerstandsfähigem Füllstoff gefüllt
  • Türaufbau dreiwandig, verstärkt ausgeführt, mit Kronenbohrschutz, mit armiertem,
  • höchst widerstandsfähigem Füllstoff gefüllt, innen Riegelwerksraum mit paralell
  • angebrachtem Bohrschutz
  • Verriegelung durch massive Stahlriegel über ein Riegelwerk mit Basküle 3-seitig getrieben,
  • durch Glasplatte mit zusätzlichen Notverriegelungen geschützt,
  • bandseitig verschweißte hintergreifende Stahlriegel
  • Verankerung vorgerichtet für Bodenverschraubung
  • Verankerungsmaterial bei DWS0849KB, DWS0850KB im Lieferumfang enthalten
  • optional: zusätzliche Bohrungen (Position nach Kundenwunsch)
  • EMA-Anschluss VdS zertifizierte Vorrüstung für Montage und Anschluss
  • an eine Einbruchmeldeanlage (EMA)
  • Lackierung außen RAL 7035 lichtgrau + RAL 7045 telegrau1, innen RAL 7035 lichtgrau
  • optional: Sonderlackierung nach RAL
  • Sperre Wertschutzschränke ab Grad IV müssen mit mind. 2 Schlössern ausgestattet sein
  • Schlosskombinationen (Schlösser ab VdS Kl. 2) frei wählbar
  • Einrichtung Fachboden verstellbar (Höhenteilung 69 mm, DWS0849KB 60 mm)
  • optional: zusätzl. Fachboden, Innentresor
  • optional (ab DWS0850KB): Lade, Auszugstablar
  • Zubehör optional: Feuerschutz-Türfalzdichtungen, EMA-Schalterset, Innenbeleuchtung
  • Option zusätzlicher zertifizierter Brandschutz LFS60P – ausgenommen Modelle:
  • DWS0849KB, DWS1902KB, DWS1904KB
  • zerlegbare Ausführung (ohne Brandschutz) – Zusammenbau am Aufstellort

Wir empfehlen Geprüfte Tresore von:


Tresore mit Einwurfschublade (Deposittresort)

Die Einwurfschublade wird vorne oder hinten aufgesetzt und ermöglicht den Einwurf von z.b. Tageslöhnen oder Abrechnungen. Das eingeworfene Objekt fällt in den geschützten Tresor.

Wir empfehlen Tresore mit Einwurfschublade von: 


Keyboxen

Keyboxen eignen sich zu Hinterlegung von Schlüsseln, Codeträgern oder ähnlichem. Sie werden oft bei Hotels oder Apartmenthäusern verwendet um später eintreffenden Gästen den Zugang zu ermöglichen. Oft werden sie auch für organisatorische Zwecke verwendet.

Wir empfehlen Keyboxen von: